Der Königssee der schönste See Bayerns

Königssee

Wie ein Fjord von Bergwänden gesäumt

Der mit 192 m tiefste See Bayerns zieht jeden in seinen Bann. Eingebettet in das Tal zwischen Watzmann, Jenner und Hagengebirge liegt er da, in seinem smaragdgrünen Wasser tummeln sich seltene Fischarten. Auf einem der elektrisch betriebenen Fahrgastschiffe gleitet man vorbei an denkmalgeschützten Bootshütten, rauschenden Wasserfällen und hohen Felswänden.

Für mehr Informationen bitte Bild anklicken...

Der Königssee im Berchtesgadener Land